Alle Artikel in: Video

selbstliebe

Selbstliebe in Beziehungen | Warum das so wichtig ist

Eine gute Beziehung zu dir selbst ist nicht nur für dich und dein schönstes Leben so wichtig, auch deine Partnerschaft wird damit gestärkt und genährt. Und das können wir, auch in einer schon bestehenden Partnerschaft, (wieder) lernen. In diesem Video spreche über 8 Gründe – Fortsetzung folgt -, warum das so wichtig ist. Jeder darf bitte selbst entscheiden, wie die eigene Beziehung aussehen soll. Wenn du aber immer wieder vor den gleichen Schwierigkeiten in einer Beziehung stehst und einfach nicht weiter kommst, möchte ich dich liebevoll motivieren, zuerst einmal deine Beziehung zu dir selbst anzugucken. Und dann auch gerne dieses Video an deinen Partner/in weiterleiten!  

Neid

Neid | Wie du dieses Gefühl loslassen kannst

Neid wird allgemein zu den „negativen“ Gefühlen gezählt. Keiner gibt es offen zu und doch wird es so oft gefühlt. Gerade in unserer Zeit, wo so viele Menschen ihr tolles, großartiges Leben öffentlich zur Schau stellen. Es ist ok, wenn du so fühlst. Aber es tut dir wahrscheinlich nicht gut, denn mit diesem Neid-Gefühl in der Seele, verlieren wir den liebevollen Blick auf uns selbst, auf unsere Qualitäten, auf unser Leben. In diesem Video möchte ich dir zeigen, wie du wieder zu dir finden kannst und den Neid loslassen kannst!

zuhören lernen

Zuhören | So wertvoll für schöne Beziehungen

Kannst du gut Zuhören? Und kennst du Menschen, die das nicht so gut können? Bestimmt. Doch wenn man will, wenn es einem wichtig ist, kann man es lernen. Diese Qualität ist so wertvoll und für wirklich schöne und tiefe Freundschaften und Partnerschaften auch sehr wichtig. Eigentlich geht es nur darum, sich selbst und seine eigene Lebensgeschichte für diesen Moment einmal zurückzunehmen und den Scheinwerfer der Aufmerksamkeit bei dem Menschen zu lassen, der gerade deine Ohren und Herz so dringend braucht. Doch man muss es auch aushalten können, den Schmerz aushalten, die Stille aushalten… Nicht immer leicht, aber ich hoffe, ich kann dich mit diesem Video motivieren und unterstützen, es doch immer wieder zu versuchen! Du wirst gebraucht! 

Monatsfavoriten

Monatsfavoriten | FEINE Dinge im März

Lasst uns doch nochmal gemeinsam auf die schönen, positiven, inspirierenden, FEINEN Dinge zurückschauen, die wir in dem vergangenen Monat erlebt haben. Sie genießen und feiern! Ich lass euch immer am Anfang eines Monats in dieser Rubrik an meinen Favoriten teilhaben. Meine Hoffnung ist, dass wir so immer gemeinsam voller Vorfreude, Offenheit und Achtsamkeit in einen neuen Monat starten. Viel Freude!

geliebt

Fühlst du dich nicht geliebt? Vielleicht liegt es daran…

Was bedeutet es, geliebt zu werden und wann fühlt es sich genauso an? Natürlich ist ein „Ich liebe dich“ zutiefst romantisch. Einmal ausgesprochen tanzt dieser Satz durch die Luft, streichelt einmal zärtlich über Haut und Seele und macht sich dann allerdings schnell wieder vom Acker. Vielleicht wollen wir ihn deshalb so oft hören. Weil er so schön anzusehen ist, sich so gut anfühlt aber nie lange bleibt, weil wir eigentlich gar keine Ahnung haben, was er bedeutet. Zumindest nicht für den, der ihn uns schenkt. Wie wäre es also mit: „Ich sehe dich!“ Klingt nicht so schön. Ist es aber. Wir wollen geliebt werden. Und für mich bedeutet das, dass ich GESEHEN werde. So wie ich bin, mit allem, was mich ausmacht. Ich habe darüber nachgedacht, was es eigentlich heisst, wenn jemand sagt, er fühle sich nicht geliebt. Was genau ist es, was uns fehlt. Was vermissen wir?  

Krisen überwinden

Krisen überwinden | 10 Tipps

Entwicklung und Wachstumsprozesse laufen nicht linear. Kleine Krisen und das Gefühl, dass es nicht voran geht, sind ganz normal. Dann gilt es, diese Momente anzunehmen und dich und deinen Weg nicht aufzugeben. Ich kenne solche Phasen sehr gut. Deshalb möchte ich dir in diesem Video 10 Tipps nahelegen, mit denen du auch solche Phasen gut überstehst, den Mut hast, durchzuhalten und weiterhin an dich zu glauben! Selbst getestet und vielfach auch mit meinen Klienten angewendet. Gib nie, niemals auf – wenn dein Weg noch der richtige ist!  

abgrenzen

Meditation | Abgrenzen lernen

Sich gesund abgrenzen zu können, ist vor allem bei besonders sensiblen Menschen so wichtig, wenn Stimmungen und Schwingungen von anderen leicht auf dich überschwappen und dich einnehmen. Sehnst du dich auch manchmal danach, deine schöne, warme, schützende Bettdecke einfach mit in den Tag zu nehmen? Wünschst du dir manchmal, du wärst von einem unsichtbaren Schutzschild umgeben, an dem alle anstrengenden, wuseligen oder überfordernden Eindrücke von außen einfach schmerzlos abprallen? Dann ist diese Meditation genau FÜR DICH! Von allen Seiten wird uns eingeredet, dass wir unsere Komfortzone verlassen müssen. Zumindest dann, wenn wir das richtig geile Leben nicht verpassen wollen. Mit dieser Meditation kannst du deine Komfortzone mitnehmen. Wenn du möchtest. Denn du MUSST gar nichts! Ich wünsche dir eine wunderbar kraft- und mutspendende Zeit. Nur für dich. Immer, wenn du sie brauchst. Diese Meditation als Audiodatei und ein PDF zum besseren Visualisieren deines Schutzschildes, kannst du dir kostenfrei hier herunterladen: http://marleneraker.de/fuer-dich/ Deine Marlene   

Glücksgedanken

Finde deine Glücksgedanken

Glücksgedanken können dir in schwierigen Situationen ein Anker sein. Gedanken, die dir wieder Mut, Kraft und Zuversicht schenken. Heute zeige ich dir, wie du diese hilfreichen Gedanken findest und sie zu DEINEN Gedanken machst. Denn gut gemeinte Ratschläge von anderen können eben manchmal auch Schläge sein, wenn sie nicht zu dir und deiner Situation passen. Viel Freude bei dem Video und dann vor allem eine schöne, innige Freundschaft mit deinen neuen Glücksgedanken!  

beziehung

5 No-Go-Sätze in einer FEINEN Beziehung

Beziehungen und Partnerschaften sind so individuell. Diese 5 Sätze geben aber keinem ein gutes Gefühl, lassen keine gesunde Kommunikation zu und die Herzen sicher nicht höher schlagen. Ich bin gespannt, ob du einige von ihnen kennst und ich dich hiermit unterstützen kann, beim nächsten Mal zu sagen: Geht gar nicht! Bitte anders! Deine Marlene

ziele erreichen

Ziele erreichen | Nicht „OB“ sondern „WIE“!

Ziele, Herausforderungen, Probleme – „Ich schaffe das nicht!“ Diesen Gedanken kennst du sicher. Und vielleicht hast du auch schon einen besseren Umgang damit gefunden, aber so richtig glaubst du immer noch nicht daran. In diesem Video zeige ich dir, was du noch tun kannst, um an dich zu glauben, deine Ziele zu erreichen und Schwierigkeiten zu überwinden! Du schaffst das! Die Frage ist nicht „OB“, sondern „WIE“! Viel Freude mit dem Video